Eltern-Whats-App-Gruppen in der Schule - Gedanken zur Nutzung

WhatsApp-Gruppen können praktisch sein. Klassenrelevante Belange und Informationen lassen sich darüber schnell abklären. Elterngruppen bei WhatsApp haben aber auch einige Tücken. Falls Sie eine solche Gruppe  nutzen, bitte ich Sie die „WhatsAppEtikette“ einzuhalten, damit Ihre Gruppe hilfreich wird und bleibt, weil Sie in der Elterngruppe bei WhatsApp richtig miteinander umgehen, denn WhatsApp ist kein rechtsfreier Raum.

Hier einige Tipps und Regeln für Elterngruppen bei WhatsApp:

 

  • Beachten Sie die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.
  • Schützen Sie Ihre Privatsphäre und die der anderen.
  • Teilen Sie keine Videos oder Fotos ohne Erlaubnis.
  • Beleidigen/ Mobben Sie niemanden und lästern Sie nicht.
  • Respektieren Sie die Würde anderer Menschen.
  • Halten Sie sich daran, Informationen weiterzugeben, verfallen Sie nicht in Diskussionen.
  • Denken Sie daran: Jeder kann mitlesen
  • und jeder kann IHRE Nachricht weiterleiten!
  • Erst denken, dann posten!

Wenn sich Eltern nicht am Chat beteiligen, heißt das noch lange nicht, dass sie Zustimmung zu Ihren Äußerungen signalisieren! 

 

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Nutzung Ihrer Eltern-WhatsAppGruppe durch sicheres, bedächtiges, sensibles sowie umsichtiges Vorgehen.

 

Das Gegeneinander zerstört - das Nebeneinander lähmt - das Miteinander baut auf!


Mit freundlichen Grüßen

Edgar Mayer, R

 

 

Corona-Interview ohne Worte

Kinder unserer Schule habe ihre Gefühle und Gedanken in einem "Interview ohne Worte" dargestellt. Entstanden sind sehr ausdrucksvolle und ausdrucksstarke  Videos! Das habt ihr echt toll gemacht, Kinder!

"Corona-Interview ohne Worte" an der GS Stammham

Beitrag des Kulturkanals Ingolstadt vom 11.02.2021

 

https://www.kulturkanal-ingolstadt.de/Podcast/P20210211/Corona-Interview-ohne-Worte-an-der-GS-Stammham

 

 

 

Wie Kinder sinnvoll mit Medien umgehen können

Download
Elternbrief- Umgang mit Medien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.3 KB

Schülertelefon bei Kummer

 

Wenn euch etwas bewegt, bedrückt oder auch besonders interessiert. Wenn DU jemanden zum Reden brauchst, dann nimm den Hörer in die Hand und wähle: 08421-50792

https://schule-schernfeld.de/web/wp-content/uploads/2020/03/Nottelefon.jpg

 

Download
Schülertelefon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 373.1 KB

Empfehlungen

https://schule-schernfeld.de/web/wp-content/uploads/2020/02/hygienetipps-bzga-infektionen-vorbeugen2.png