Verschiebung der Ausgabe der Zwischeninformation

(Schreiben des Kultusministeriums vom 18.01.2021)

 

Die Aushändigung der Zwischeninformation über den Leistungsstand an die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 erfolgt nicht am 22.01.2021, sondern voraussichtlich frühestens im Zeitraum vom 02.02. – 05.02.2021.
Für den Fall, dass eine persönliche Aushändigung der Zwischeninformation aufgrund der Infektionslage im genannten Zeitraum nicht erfolgen kann, ist auch ein postalischer Versand an die Erziehungsberechtigten möglich.

 

Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 öffentlicher oder staatlich anerkannter Grundschulen erhalten das Übertrittszeugnis nicht am 03.05.2021, sondern am 07.05.2021

 

Bis zum Erhalt des Übertrittszeugnisses sollen in den Fächern Deutsch, Mathematik sowie Heimat- und Sachunterricht insgesamt 14 Probearbeiten abgehalten werden, nach Möglichkeit im Fach Deutsch acht sowie in den Fächern Mathematik und Heimat- und Sachunterricht jeweils drei Probearbeiten. Sollte diese Anzahl bereits erreicht worden sein, sind insbesondere mündliche und praktische Leistungsnachweise denkbar, um die Lernentwicklung über den gesamten Zeitraum bis zum Übertrittszeugnis abbilden zu können. Wie bereits mitgeteilt, soll eine „Ballung“ von Leistungsnachweisen durch eine möglichst gleichmäßige Verteilung vermieden werden. Die Lehrkraft entscheidet hier in pädagogischer Verantwortung und mit besonderem Augenmaß.

 

Weiterhin gilt, dass mündliche Leistungsnachweise gemäß dem geltenden Rahmenkonzept vom 30.12.2020 auch im Distanzunterricht durchgeführt werden können.


Wie sonst auch erfolgt die Leistungserhebung in pädagogischer Verantwortung der Lehrkraft. Die Aufgabenstellungen der Leistungsnachweise ergeben sich dabei – unabhängig ob Präsenz- oder Distanzunterricht – stets aus dem vorangegangenen Unterricht.

 

Die Anmeldung zum Probeunterricht ist wie vorgesehen im Zeitraum vom 10.05. – 14.05.2021 möglich.
Der Probeunterricht findet vom 18.05. – 20.05.2021 statt.
Eine weitere Verschiebung dieser Termine kann aus schulorganisatorischen Gründen (Personalplanung an den weiterführenden Schulen) nicht erfolgen.

 

Edgar Mayer, R

 

Übertritt 2021

 

In diesem Schuljahr ist vieles anders: auch der Übertritt an die weiterführende Schule.

 

Da die Informationsabende nicht wie gewohnt stattfinden konnten, stellen wir Ihnen an dieser Stelle die Informationen der aufnehmenden Schulen zur Verfügung. Wir beschränken uns bei den Informationen auf die Schulen, die im Einzugsbereich von Stammham liegen. 

 

Natürlich gibt es im Landkreis und darüber hinaus noch weitere Schulen.

Hier finden Sie die digitalen Schulvorstellungen.

 

Schauen Sie sich in Ruhe die Videos an und überlegen Sie, welche Schule für Ihr Kind geeignet sein könnte! Selbstverständlich steht Ihnen auch die Klassenlehrkraft beratend zur Seite.

 

Die relevanten Informationen zum bayerischen Schulsystem finden Sie auch im Internet unter:

https://www.km.bayern.de/eltern/schularten.html

 

 

 

Download
Elternbrief Schulberatung_Übertritt
07-12-2020-E-Brief Stammham InfoAbend Kl
Adobe Acrobat Dokument 133.1 KB

Information des Reuchlin-Gymnasiums

 

Sehr geehrte Eltern der Viertklässler,

 

für den 1. Februar war der Info-Abend zum Übertritt am Reuchlin-Gymnasium geplant. Auf Grund der Corona-Pandemie kann er aber leider nicht stattfinden.

 

Daher bieten wir ab sofort von Montag bis Donnerstag eine tägliche telefonische Beratung durch ein Mitglied der Schulleitung an. Am 10., 11. und 12. März wird es Führungen durchs Haus geben können. Davor können Sie sich aber auch einen Eindruck über unsere Schule auf unserer Homepage www.reuchlin-in.de verschaffen.

 

Es genügt ein Anruf (0841-305 43300) oder eine E-Mail-Nachricht an sekretariat@reuchlin.ingolstadt.de,

 

wenn Sie von uns info-Material zugeschickt bekommen möchten. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Postanschrift an.

 

Ab dem 18. Januar können Sie Ihr Kind bereits online (www.reuchlin-in.de) voranmelden.

 

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen und Ihrem Kind.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Edith Philipp-Rasch, OStDin

Schulleiterin

 

Reuchlin-Gymnasium Ingolstadt

Gymnasiumstr. 15

85049 Ingolstadt

Tel.:  0841-305-43300

Fax.: 0841-305-43399

E-Mail: sekretariat@reuchlin.ingolstadt.de

Homepage: www.reuchlin-in.de